Titelbild

Steuerungen

Steuerungen

Unsere frei programmierbare Mikrocontroller-Regelung «JenniControl» erlaubt ein optimales Ausnützen der Sonnenenergie in Ergänzung mit weiteren Wärmequellen. Die Funktionen sind auf die Wirkungsweise des «Solarsystem Jenni» mit einem Speicher Swiss Solartank® als zentralen Wärmemanager abgestimmt. Neben der Steuerung der Solaranlage kann auch die Regelung weiterer Energiequellen sowie der Heizungsregelung übernommen werden, wodurch sich ein optimiertes Regelungssystem für Heizung- und Warmwasser ergibt. So kann von einfachen Solaranlagen bis hin zu komplexen Wärmeleitsystemen die Regelung von einem Gerät übernommen werden.

Nebst individuell aufs Objekt und die spezifische Situation angepassten Steuer- und Regelgeräten liefern wir die beliebtesten Funktionskombinationen als Standard-Regelungen sowie Visualisierungen mit deutlich reduziertem Preis.

Weiter können wir Ihnen in Zusammenarbeit mit Yuon die Yuon Control anbieten. Sie ist die smarte Nachfolgerin der  altbekannten «Opticontrol» und «Minicontrol». Verwendung findet Sie in ein- oder zweistufigen Solarsystemen. Auch eine Ansteuerung einer Kesselpumpe oder einer Umwältspumpe ist möglich. Durch die Kooperation von Yuon und Jenni Energietechnik ist ein langjähriger und schweizweiter Service gewährleistet. Der Regler kann für viele marktübliche Standardanlagen eingesetzt werden.

  • Detailinformationen
  • Preise

JenniControl
Universalregelung UVR 16x2
Frei programmierbare Mikrocontroller-Regelung mit fast beliebigen Erweiterungsmöglichkeiten. Die Universalregelung UVR 16x2 wird durch Jenni Energietechnik nach bewährten Kriterien programmiert und getestet. Bauseitige Programmierung möglich, Gerätepreise auf Anfrage.

Yuon Control
Microprozessor-Regler mit Temperatur-und Funktionsanzeige, menügesteuerte Einstellungen von Parametern und Manuell-Betrieb. Geeignet für ein- und mehrstufige Kollektorkreise (inkl. Rüchkühlung), Speicherladung mit verschiedenen Wärmeerzeugern, Steuerung von Zusatzverbrauchern (zB. Schwimmbad). Bis zu fünf PT1000/NTC12k Fühler-Eingänge und bis zu drei Relais-Ausgänge 230V, davon einer als potentialfreier Umschaltkontakt nutzbar. Aktive Anlageüberwachung, akustische und visuelle Alarmierung im Falle von Fühlerdefekt oder Übertemperatur. Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch

Opticontrol
Microprozessor-Regler mit Temperatur-und Funktionsanzeige, menügesteuerte Einstellungen von Parametern und Manuell-Betrieb, in kompaktem Gehäuse (240/160/60 mm), 230 V. Temperaturdifferenz-Regelung Pumpe P1, mit Rückkühlfunktion, für Flachkollektoren. Geeignet für ein- und Mehrstufige Kollektorkreise, Speicherladung mit verschiedenen Wärmeerzeugern, Steuerung von Zusatzverbrauchern (zB. Schwimmbad)

Minicontrol
Kompaktregler (200/120/63 mm) mit Funktionsanzeige, in transparentem Gehäuse, 230 V. Temperaturdifferenz-Regelung Pumpe P1, mit Rückkühlfunktion, für Flachkollektoren.
Analog-Regler für ein- bis zweistufige Kollektorkreise und einen Heizkessel

Heizungsregler RVS 46.530
Aussentemperaturgeführte Mischerkreisregelung mit Wochenschaltuhr
Optional: Raumgerät
Bus für die Koppelung mehrerer Gruppenregler

Heizungs- und Laderegler RVA 66.540
Aussentemperaturgeführte Mischerkreisregelung mit Wochenschaltuhr
Optional: Raumgerät
Bus für die Koppelung mehrerer Gruppenregler
Ladefunktion (Fernleitung) mit 1 Speicherfühler

Fernleitungs- und Heizungsregler RVD 255
Regelung einer Fernwärmestation «Swiss Solartank» mit einem Heizkreis und Ladesteuerung mit Fernleitungsventil.
Verschiedene Anlagetypen wählbar
Automatische Fühlerüberwachung mit Alarmanzeige
Überwachung der Fernleitungs-Rücklauftemperatur
Bus für die Koppelung mehrerer Gruppenregler

Zubehör
Zu den angebotenen Regelgeräten Siemens liefern wir Zubehör wie Temperaturfühler, Raumgeräte, Stecksockel, Klemmen in einem beschränkten Umfang.

Solarsteuerungen

JenniControl   > Preise / PDF
Yuon Control   > Preise / PDF
Minicontrol & Opticontrol   > Preise / PDF