Titelbild

Abwärme/Wärmerückgewinnung

Abwärme/Wärmerückgewinnung

Abwärme fällt überall dort an, wo Primärenergie zu Nutzenergie umgewandelt wird. Diese Abwärme wird entweder an die Umwelt abgegeben oder durch den Einsatz von zusätzlicher Energie vernichtet. Ob viel oder wenig Abwärme entsteht, hängt von der Effizienz des Prozesses ab.

Typische Beispiele mit viel Abwärme sind Kühlanlagen, Druckluftanlagen, etc.

Durch die Rückgewinnung der Abwärme kann diese einen Zusatznutzen erbringen, indem die Energie beispielsweise für die Gebäudeheizung oder fürs Aufbereiten von Warmwasser eingesetzt wird.

Jenni Energietechnik AG besitzt grosse und einfallsreiche Erfahrung im Bereich WRG und Energieeffizienz. Einfallsreichtum und kreative Ideen sind dabei unsere Stärken.

  • Detailinformationen
  • Beispiele
  • Preise

Abwärme ist ein Umweltproblem
Viele Betriebe erzeugen enorme Mengen an Abwärme. Diese wird oftmals direkt an die Umwelt abgegeben, so dass die Kanalisation Schaden nimmt und Bäche und Flüsse erwärmt werden. Dieser Veränderung im Lebensraum können sich viele Arten nicht anpassen, sie sterben und die Biodiversität im Gewässer nimmt stetig ab.

Was hat effiziente Abwärmenutzung mit Sonnenenergie zu tun?
Je höher das Temperaturniveau der Abwärme, desto besser ist diese verwendbar. Zudem muss das Temperaturniveau des Konsumenten auch mit dem der Abwärme zusammenpassen. Je tiefere die Rücklauftemperatur beim Konsumenten ist, desto grösseren ist der Gewinnen aus der Abwärmequelle. So eignet sich Abwärme in der Regel zum Vorwärmen von Brauchwasser, kann aber auch für die Raumwärme eingesetzt werden. Allgemein sind Niedertemperatur-Heizsysteme ein grosser Vorteil. Bei geringer Temperatur der Abwärme sind sie zum Teil sogar Voraussetzung. Durch ein fantasievolles Einbringen der Wärme beim Konsumenten kann die durchschnittliche Nutzungstemperatur gesenkt und somit der Nutzungsgrad der Abwärme erhöht werden.

Um eine effiziente Abwärmenutzung zu erreichen, sind die aus der Solartechnik bekannten Techniken anzuwenden.

Umweltfreundlichste Abwärme
Die beste Abwärmenutzung ist das Vermeiden von Abwärme durch energiesparenden Prozessgestaltung und guten Wirkungsgraden.

Auch hier setzt Jenni Energietechnik AG neue Massstäbe. Durch intelligent geregelte Prozessabläufe wird für die Produktion nur einen Bruchteil der Energie, die sonst üblich wäre, gebraucht.

Schema der Anlage

Metzgereien, Molkereien und Gastronomiebetriebe haben einen relativ grossen Warmwasserbedarf, der in der Regel gut mit Abwärme gedeckt werden kann. Der Kältemittelwärmetauscher erstreckt sich über die ganze Speicherhöhe, damit im oberen Speicherbereich die Heissgasenergie abgegeben werden kann und in der unteren Speicherhälfte die Kondensationsenergie anfällt. Auch die Gebäudeheizung wird soweit möglich mit Wärme aus dem untersten Speicherbereich versorgt und nur wenn nötig mit Wärme aus dem oberen Speicherbereich. Dieser wird im letztmöglichen Moment mit Öl/Gas etc. nachgeheizt.

Migrolino-Tankstellenshops nutzen Abwärme mit Jenni-WRG-System
Die Migrolino-Tankstellenshops versuchten schon seit längerer Zeit den Energiebedarf für Heizung und Warmwasser mit der Abwärme der Kälteanlagen abzudecken. Das bestehende Wärmerückgewinnungssystem arbeitete mit externen Plattenwärmetauschern und erreichte keine zufrieden stellenden Resultate. Die Raumtemperatur in den Shops war oftmals zu tief. Zudem wurde die notwendige Warmwassertemperatur nicht erreicht. Eine elektrische Zusatzheizung musste die fehlende Energie bereitstellen.

Um diese Missstände zu beheben, haben die Shopbesitzer nach einer besseren Lösung gesucht und sich schliesslich für das WRG-System von Jenni Energietechnik AG entschieden. Es handelt sich dabei um einen Swiss Solartank® mit integrierten Kupferwärmetauschern. Mit diesen Tauschern wird oben im Speicher die Heissgasenergie zugunsten des Brauchwarmwassers abgegeben. Weiter unten fällt die Kondensationsenergie für Heizzwecke an.

Durch diese exergieoptimierte Speicherbewirtschaftung konnten die geforderten Werte bei Raum- und Brauchwarmwassertemperatur erreicht werden. Inzwischen wurden bereits zahlreiche Migrolino-Tankstellenshops mit unserem WRG-System ausgerüstet.

Aufgrund der ausserordentlichen Situation auf dem Weltrohstoffmarkt (u.a. Stahlpreiserhöhung um mehr als 70 Prozent) bitten wir Sie für ein aktuelles Preisangebot eine Offerte anzufragen. Aktuell ist mit einem Aufschlag auf die Listenpreise von 8 bis 12 Prozent zu rechnen.

Speicher für Wärmerückgewinnung

Für Wärmerückgewinnung Typ WRG > Preise / PDF
Tank Grösse nach Mass > Preise / PDF
Einschweissboiler Chrom-Nikel-Molybdän-Stahl V4A > Preise / PDF
Einbauten und Zubehör   > Preise / PDF